Samstag, 18. Mai 2013

Das Runde...

... muss in diesem Fall nicht ins Eckige.
Ich treffe mich heute mit einer Freundin, die vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen ist. Und dann man zur neuen Wohnung ja Brot & Salz schnekt gibt es von mir einen selbstgenähten Brotkorb. War ja klar :)
Ich habe mich diesmal für einen runden Korb entschieden. Hier hatte ich ja schon mal eine andere Variante gezeigt.

 Einen Schnitt hatte ich nicht. Ich habe einfach einen Teller für den Boden genommen & dann ausgemessen wie lang & breit das Seitenteil werden soll. Das Innenfutter habe ich aus Wachstuch gemacht. Dann kann man das Körbchen auch mal mit einem Lappen auswischen.

 Weil ich einen kleinen Farbklecks noch ganz schön fand, habe ich über die Naht des Außenstoffes ein Webband genäht. Ein Detail das mir sehr gut gefällt.
In die Sachen, die mir selber sehr gut gefallen verschneke ich noch lieber.

Liebe Grüße

Dienstag, 14. Mai 2013

Hier spielt die Musik

 Es war langsam mal an der Zeit, dass mein EiPod eine neue Hülle bekommt. Nach dem gleichen Prinzip wie meine Handyhülle, ist auch diese Hülle genäht.

Innen habe ich diesmal kein Microfasertuch genommen, sondern einfach ein Stückchen Fleecedecke. Auch habe den Stoff auch nicht verstärkt oder die Hülle gefüttert. Mir reicht das von der Stabilität so. Es geht ja auch nur darum, dass das Display nicht zerkratzt wenn der EiPod in meiner Tasche landet.

Verziert mit passendem musikalischem Webband. Ich mag es die Sachen mit passenden Webbändern aufzuhübschen.

Und diesmal war ich auch nicht zu kanpp mit der Nahtzugabe. Das ist immer mein größtes Problem.

Liebe Grüße

Sonntag, 12. Mai 2013

12von12 {Mai}

1. Frühstück! 2. Guten Morgen liebe Sonne. 3. Eine Runde Fahrrad fahren.
4. Das Geschirr befreien. 5. Ein bisschen Unikram muss auch mal wieder sein. 6. Buntes Mittagessen kochen.
7. Durch schöne Blogs stöbern. 8. Fotos bearbeiten. 9. Kaffeepause!
10. Auf dem Sofa lümmeln. 11. Endlich mal wieder das Scrapbook füllen. 12. Schwimm ich morgen mal nach Plan?

Noch mehr 12von12 findet ihr wie immer bei Caro von draußen nur kännchen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend, einen guten Start in die neue Woche & allen Mama's noch einen erholsamen Muttertag

Samstag, 4. Mai 2013

Der Rest

Aus einem kleinen Rest Gurtband, einem Stück Webband & einem Schlüsselanhängerrohling lässt sich ratz fatz einen kleiner feiner Schlüsselanhänger zaubern.



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Donnerstag, 2. Mai 2013

Handyhülle

Ich habe bei meinen Lesezeichen einen Ordner mit lauter Sachen die ich gerne einmal nähen möchte. Die Liste wächst & wächst. Unter ihnen ist auch diese Anleitung für eine Handyhülle.
Und am Wochenende habe ich mich dann an meinen Nähmaschine gesetzt und das ganze in die Tat umgesetzt.


Verziert habe ich die Hülle mit lauter verschiedenen Webbändern. Meistens kann ich mich eh nicht entscheiden welches ich nehmen soll & so musste ich nur ein paar wieder weglegen :)

Als Futter habe ich diesmal ein Tuch aus Microfaser genommen. Ich habe das letzten irgendwo gesehen (ich weiß leider nicht mehr wo). Wär doch klasse wenn dadurch das Display immer ein bisschen "gereinigt" wird.
Auch hier habe ich wieder Endlosreißverschluss benutzt. Stand ja auch so in der Anleitung

Liebe Grüße
P.S. Die Hülle darf sich jetzt auch noch auf den Weg zu RUMS machen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...