Freitag, 25. Januar 2013

color me happy {simple white}

Als ich im letzten Jahr von der Fotoaktion "color me happy" von Andrea & Bine las, habe ich mir gedacht, es wäre doch mal interessant bei so etwas mitzumachen. Mich reizt es vor allem zu gucken wie lange ich es schaffe wirklich mitzumachen. Und nun sitze ich hier Ende Januar & habe es immer noch nicht geschafft meinen Fotobeitrag hochzuladen.
Aber heute! Heute änder ich das!!!
Ich habe mein Foto nicht aus meinem Fotoarchiv sondern ich hatte ein ganz bestimmtes Motiv im Kopf als ich des Januarmotto "simple white" las.


Weiß ich nämlich die Farbe, die ich als letztes sehe bevor ich einschlafe & als erstes wenn ich aufwache. Ich schlafe nämlich in weißer Bettwäsche. Und ich liebe sie sehr. Gerade weil sie weiß ist. Gut das Bettlaken muss auf jeden Fall bunt sein, sonst komme ich mir vor wie in einem Krankenhaus, aber in meine weiße Bettwäsche bin ich wirklich verliebt.

Liebe Grüße & euch ein schönes (weißes) Wochenende
P.S. Wer nachlese möchte wie die Fotoaktion von Andrea & Bine funktioniert, der kann das Hier oder Hier tun.

Montag, 21. Januar 2013

winzige Bastelei

Ich habe gestern Abend ein bisschen gebastelt.
Nähen ist beim Fernsehn immer ein bisschen ungünstig & zur Zeit fehlt mir auch ein bisschen die Motivation. Ich hoffe sie kommt bald wieder. Meine to-sew Liste ist gut gefüllt & wartet darauf abgearbeitet zu werden.

Jetzt aber zu meiner winzigen Bastelei. Winzig deshalb, weil manche Teile wirklich sehr klein waren.
Einer meiner Lieblingsblogs ist der von Sandra "Lila-Lotta"! Als ich vor einer Weile mal im Archiv des Blogs gelesen habe, habe ich wunderschöne gestaltete Einladungskarten entdeckt. Da ich keine Einladungskarten brauche, aber ein neues Bild für meinen kleinen Bilderrahmen gestern habe ich die Idee dafür aufgegriffen.




Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!
Liebe Grüße

Sonntag, 13. Januar 2013

ich seh nur kuchen

Gestern war bei uns die Bude voll.
Und natürlich gab es zum Kaffee auch ein Stück Kuchen.
Deswegen habe ich fast den gesamten Freitag in der Küche gestanden & gebacken.
(wie gut das ich frei hatte)

Die Kuchenausbeute am Ende des Tages war folgenden:
  • ein bunter Kuchen (leicht abgewandelt nach diesem Rezept)
  • ein Möhrenkuchen
  • ein Marmorkuchen (nach dieser wunderbaren "Design"idee)
  • ein Himbeerstreuselkuchen (aus meinem Weihnachtsgeschenk)
  • ein Kirchkuchen
  • ein Pfirsichkuchen
  •  und zu guter letzt noch cake-pops (56 stück!!!)



 Es hat wirklich Spaß gemacht die Kuchen zu backen (allerdings werde ich beim nächsten mal den sehr aufwendigen Kuchen weglassen ;)

Liebe Grüße
anna

Freitag, 4. Januar 2013

warmes bäuchlein

Letztes Jahr habe ich ein Dinkelkissen genäht (also am 31.12.)
Aber ich kann euch das Kissen heute erst zeigen, da es ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin ist.


Ich habe nach der gleichen Anleitung wie schon beim letzten mal gearbeitet.
Nur habe ich diesmal die Unterseite mit Fleece genäht.
So ist es schön kuschlig.

Ich glaube ich muss mir auch noch ein Dinkelkissen nähen.
Und die sind wirkich wunderbar schnell genäht.

Liebe Grüße
anna

Dienstag, 1. Januar 2013

happy new year

Ich wünsche Euch allen ein Frohes neues Jahr 2013
mit viel Freude, lautem & leisem Lachen, Gesundheit, Glück & lieben Menschen um euch rum


(jetzt beginnt wieder die Zeit in der man ich die ersten Wochen immer die falsche Jahreszahl beim Datum hinschreibe)

Liebe Grüße
anna

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...